Das Schifahren in der Zugspitz Arena ist im Winter das Highlight für die meisten Urlauber. Kein Wunder, was gibt es schöneres, als am frühen Morgen mit der ersten Gondelbahn den Berg hinauf zu fahren und erste Schwünge in die frisch gespurte Piste zu ziehen? Alle Schi Gebiete in der Zugspitz Arena verfügen über eine top moderne Infrastruktur für Schifahrer. Das Angebot reicht von Anfängerpisten mit geringer Neigung bis hin zu sehr anspruchsvollen Abfahrten für absolute Könner.

Schifahren in der Zugspitz Arena bietet garantiert auch für dich das geeignete Schigebiet. Hoch oben in den Bergen ist es ein Leichtes, deinem Alltag zu entfliehen. Herrliche Rundumsicht bei bestem Wetter. Bist du Anfänger und möchtest das Schifahren erlernen? Das ganze ist nicht so schwierig wie du dir vielleicht denkst. wichtig ist, dass du die Grundlagen in einer Schischule erlernst. So bekommst du unter professioneller Anleitung in wenigen Tagen die Technik vermittelt und während praktischer Übungen sehr schnell ein Gefühl für den Fahrspass auf ,,zwei Brettern".

Damit du beim Schifahren Unfälle vermeiden kannst, solltest du dich unbedingt an die Fis-Regeln halten. 

1. Beim Schifahren verhalte dich so, dass du niemanden gefährdest oder verletzen könntest.

2. Wähle deine Abfahrtsgeschwindigkeit so, dass du deine Fahrweise immer kontrollieren kannst.

3. Achte auf ausreichend Sicherheitsabstand zu anderen Schifahrern oder Hindernissen.

4. Achte beim Überholen auf die sich vor dir befindenden Personen ganz besonders.

5. Beim Abfahren darauf achten niemanden zu gefährden.

6. Vermeide es an unübersichtlichen Stellen anzuhalten.

7. Bist du zu Fuss unterwegs, immer den Pistenrand nutzen.

8. Beachte die Warn Zeichen die dich auf besondere Umstände hinweisen.

9. Bei einem Unfall bist du verpflichtet Hilfe zu leisten.

10. Du musst dich jederzeit ausweisen können. Reisepass unbedingt mitnehmen.

 

Schifahren bei bester Schneelage in der Zugspitz Arena...

            

Booking.com