Mountainbike fahren in der Zugspitz Arena ist ein unvergleichbares Erlebnis. Die Möglichkeiten mit deinem Fahrrad die Gegend zu erkunden sind beinahe grenzenlos. Du findest Routen zum entspannen ebenso, wie anspruchsvolle Touren die jeden ambitionierten Hobby Sportler fordern werden. Genieße auch du bei deinem nächsten Urlaub in der Zugspitz Arena die herrliche Gegend auf zwei Rädern:-)

                   

Abendstimmung auf der Thörle Tour in Ehrwald. Diese Tour ist ungefähr 16 Kilometer lang vom Ortszentrum aus gemessen. Die Höhenmeter im Aufstieg ca. 380. Die Abfahrt ab der Hochthörle Hütte zurück in den Ort belohnt für alle Anstrengungen. Unser Favorit unter den Mountainbikes: Das Scott Scale 700 RC. Ein Racebike mit weniger als 9 Kilogramm Gesamtgewicht, wer braucht da noch ein fast 30 Kilogramm schweres E-Bike ;-)

                  

Der herrliche Ausblick zum Eibsee... Die erkennbare Ortschaft im Hintergrund ist Garmisch-Partenkirchen. Wenn du die Thörle Runde fahren willst, dann wirst auch den den Eibsee-Blick genießen können. Beachte beim Mountainbike fahren unbedingt deine Geschwindigkeit. Die allermeisten Unfälle passieren heute aufgrund zu hoher Geschwindigkeit im mittelschwierigen Gelände bei der Abfahrt. Mit dem E-Bike ist die Verlockung groß in steiles Gelände auf anspruchsvollen Routen zu fahren. Die Gefahr liegt dann meist in der Abfahrt, dann zählt dein Können und deine Fahrtechnik. Übe lieber auf einfachen Touren das Fahren und lerne das Fahrverhalten von deinem Mountainbike kennen. Erst dann kannst du dich langsam an schwierigeres Gelände heranwagen. 

Zur Sicherheitsausrüstung: Das wichtigste ist der Schutz für deinen Kopf, fahre niemals ohne Fahrrad Helm! Ein Sturz schon mit geringer Fahrgeschwindigkeit kann schwere Kopfverletzungen verursachen... Wenn du immer wieder Mountainbike fahren möchtest ist die Investition in einen geeigneten Helm das wichtigste.

 Fahrrad Helme der Firma Scott sind geprüft und weisen höchste Sicherheitsstandards auf. Ganz klar unser Kauftipp.

                                                                       

             

Erste Mountainbike Touren im Frühling... an nordseitigen Gegenden ist es durchaus möglich noch im April Altschnee Felder anzutreffen. Fahren auf solchen Abschnitten ist besonders tückisch, schnell kann es passieren dass du im Schnee den Halt verlierst und ein Sturz die Folge ist. Bei einer Schnee Höhe ab ca, 5 cm ist es ratsam unbedingt dein Bike über den Schnee zu schieben!

Powered by: www.beast-garage-detailing.at 

Booking.com