Allgemeine Geschäftsbedingungen der Website www.adventuresart.com (im folgenden: adventuresart), Hauptstrasse 20, A-6632 Ehrwald, gegenüber Verbrauchern.

Stand: 25 Jänner 2017


§ 1 Geltungsbereich, Vertragsgegenstand
(1)    Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge zwischen adventuresart und Verbrauchern ( im folgenden: Kunde ) B2C, über den Erwerb von Zugängen zu digitalen Inhalten über den Webshop http:// www.adventuresart.com
(2)  Sollten Sie Nutzungsrechte an Bildern zur gewerblichen Nutzung erwerben wollen, bitten wir um Kontaktaufnahme. Eine Bilderrechtvergabe an gewerbliche Interessenten oder zur erweiterten Nutzung der Inhalte erfolgt nicht über unser Webangebot und ist ausschließlich mit gesonderter Vereinbarung möglich.

§ 2 Angebot, Vertragsschluss
(1)    Die Darstellung der Produkte in diesem Webangebot stellt kein rechtlich  bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Die ausgewählten digitalen Inhalte werden dem Kunden auf den jeweiligen Seiten angezeigt. Hier hat der Kunde vor Abgabe der Bestellung die Möglichkeit, Eingabefehler zu berichtigen oder die Bestellung zu verändern.
(2)    Mit Anklicken des Buttons, (Zugang kostenpflichtig Kaufen) gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Kauf der textlich beschriebenen digitalen Inhalte ab. Das Angebot kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch aktivieren einer Checkbox mit dem Text: ,,AGB akzeptieren`` diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch den Inhalt dieser AGB in seinen Antrag aufgenommen hat.
(3)    Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung, erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden des Zahlungsvorganges von Paypal. Mit dieser Bestätigung ist der Kaufvertrag  zustande gekommen. Abweichend davon kommt der Vertrag, wenn der Kunde Kreditkartenzahlung gewählt hat, bereits zum Zeitpunkt der Kreditkartenbelastung, zum Zeitpunkt der Bestätigung der Zahlungsanweisung an Paypal zustande.
(4)    Es wird ausschließlich die Deutsche Sprache für den Vertragsabschluss verwendet.

§3 Preise
(1)    Die nach anklicken des Buttons, ,,Zugang kaufen", auf den Paypal Zahlungsseiten im Warenkorb genannten Preise, enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Sofern keine anderen Preise schriftlich mit uns vereinbart wurden, gelten jeweils jene angegebenen Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Preise sind Subjekt der Veränderung und können abgeändert werden.

§4 Lieferung und Zahlung
(1) Wir bemühen uns stets um eine schnelle Lieferung der Zugänge zu bestellten Gallerien. Der Lieferzeitpunkt kann von der gewählten Paypal Zahlungsart abhängig sein. Als Lieferarten steht ausschließlich  die Lieferung via Onlinezugang zur Verfügung.
(2) Bei Zahlungen mit Kreditkarte über Paypal erfolgt der Versand des Zugangscodes an den Kunden per Linkanweisung meist innerhalb weniger Minuten, spätestens jedoch nach eingang des zu zahlenden Betrages auf unser Bankkonto.
(3) Nach Zahlungseingang bei adventuresart wird dem Kunden der Zugangscode und Benutzername per Linkanweisung übermittelt. Der Kunde benützt diese Daten über die bereitstehende Loginform der jeweiligen Galerie um die Inhalte zu erreichen.  Dieser Zugangscode steht dem Kunden 48 Stunden zur Verfügung. Sollte der Zugangscode fehlschlagen, erfolgt auf Wunsch eine kostenlose Neusendung. Hierzu wendet sich der Kunde an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

§5 Eigentumsvorbehalt
Bis zur Vollständigen Bezahlung bleiben Dienste unser Eigentum.

§6 Versandkosten
Für die Lieferung von digitalen Inhalten mittels Onlinezugang fallen keine Versandkosten an.

§7 Gewährleistung
Wir bemühen uns alle Zugänge technisch störungsfrei, prompt nach deren Bezahlung zu ermöglichen. Im Falle berechtigter Beanstandungen halten wir uns an die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen. Bereits erworbene Zugänge zu digitalen Inhalten sind vom Umtausch ausgeschlossen.

§8 Datenschutz
(1)    Wir verwenden die vom Kunden mitgeteilten personenbezogenen Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihres Auftrages oder Bestellung. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten ggf. an Bankinstitute weiter.
(2)     Personenbezogene Daten werden nicht an sonstige Dritte weiter gegeben und dienen ausschließlich der Vertragsabwicklung.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung:

Auf unserer Website werden alle Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen der DsgVo, TkG 2003 verarbeitet. Die von uns beworbenen Artikel sind Artikel anderer Hersteller. Wir sind nur Vermittler dieser Artikel und nicht selbst Händler. Für den Inhalt Websiten dritter übernehmen wir keine Haftung. Für Kaufabschlüsse von uns beworbener Artikel erhalten wir vom jeweiligen Verkäufer eine Werbekosten Erstattung.

 

§9 Nutzungsrechte

(1)    Die kostenlosen Vorschau Texte und Beschreibungen der Fotoserien beinhalten kein Nutzungstrecht.
(2)    Das Urheberrecht an den von adventuresart angebotenen Fotoserien verbleibt bei adventuresart als alleiniger Urheber. Mit dem Kauf der Zugänge werden dem Kunden ausschließlich die nachfolgend definierten Nutzunsrechte eingeräumt:
(3)    Adventuresart gewährt dem Kunden ein nicht exklusives Recht, ausschließlich zur privaten Nutzung der jeweils erworbenen Aufnahmen.
(4)    Das weiterverbreiten von erworbenen Zugangscodes und digitalen Inhalten an Dritte, ist nicht zulässig.
(5)    Veränderungen des Bildmaterials durch jegliche technische Mittel, Montage zur Erstellung eines neuen Werkes sind nicht gestattet. Auch darf das Bildmaterial nicht abgezeichnet, nachgestellt, kopiert oder abfotografiert werden.
(6)    Eine Nutzung der Bilder im Zusammenhang mit illegalen, sittenwidrigen Inhalten ist untersagt, ebenso jegliche entstellende Bearbeitung der Bilder.

§10 Wiederrufsbelehrung, Rücktrittsrecht
(1)    Der Kunde stimmt hiermit ausdrücklich zu, dass noch vor Ablauf der sonst bestehenden Rücktrittsfrist, ( Wiederrufsfrist ) mit der Erfüllung des Vertrages begonnen wird.
(2)    Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass er sein Rücktrittsrecht, (Wiederrufsrecht) bei vorzeitigem  ( vor Ablauf der sonst bestehenden  Rücktrittsfrist, Wiederrufsfrist erfolgendem) Beginn  mit der Vertragserfüllung, nach Zurverfügungstellung einer Ausfertigung oder Bestätigung des geschlossenen Vertrages auf einem dauerhaften Datenträger inklusive obiger Zustimmungserklärung und Erklärung der Kenntnisnahme vom Verlust des Rücktrittsrechts ( Wiederrufsrechts ) samt der gesetzlichen Informationen (§4Abs 1 FAGG ), sofern diese nicht schon vorher auf dauerhaftem Datenträger  zur Verfügung gestellt wurden, verliert.
 

§11 Schlussbestimmungen
(1)    Es gilt das Recht der Republik Österreich und zwar auch für Kunden aus dem Ausland, soweit nicht zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat für den Kunden günstiger sind.
(2)    Wir speichern den Vertragstext und senden dem Kunden Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB kann jederzeit auf dieser Website eingesehen werden.
(3)    Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen zwischen den Vertragspartnern unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit anderer Vertragsbestimmungen davon unberührt
(4)    Online- Streitschlichtungsplattform der EU- Kommission: http://ec.europa.eu/odr , wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir an diesem Streitschlichtungsverfahren nicht teilnehmen. Allgemeine Streitschlichtung gemäß Alternativen Streitbeilegungsgesetz (AStG), wir unterwerfen uns nicht diesem Alternativen Streitschlichtungsverfahren.
(5)    Gerichtsstand und Erfüllungsort ist das Bezirksgericht Reutte in Tirol.

 

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes

Wir sind bemüht das Shopangebot aktuell, inhaltlich richtig, vollständig und rechtskonform anzubieten. Trotz aller Bemühungen sind Fehlinformaionen, Satzfehler und Unrichtigkeiten nie ganz auszuschließen. Aus diesem Grund übernehmen wir keine Haftung für jegliche digitalen Inhalte, welche über diese Website veröffentlicht werden. Dieser Haftungsausschluss bezieht sich auch auf etwaige Schäden oder Verletzungen Dritter, welche möglicherweise durch Informationen aus dieser Website oder über verlinkung mit anderen Websites mit hervorgegangen sind. Für Inhalte verlinkter Websites und daraus entstehenden Fehlinformationen oder Schäden übernehmen wir keine Haftung. Die Veränderung, Erweiterung, Umgestaltung behalten wir uns vor, ebenso die zeitweise oder zur Gänze Stilllegung der gesamten Website. Für den Inhalt von Webseiten dritter, übernehmen wir keine Haftung. Die verlinkung von adventuresart.com mit webfiten Dritter dient der Information der Besucher. Für den Kauf von Produkten von websiten dritter, über unsere verlinkung erhalten wir möglicherweise eine Werbekosten Vergütung.

2. Copyright

Die Konzeption der Website, die Gestaltung, das Layout, alle verwendeten Grafiken, Bilder, Aufnahmen und Texte sind von uns entwickelt, erzeugt, persönlich geistiges Eigentum und somit urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigungen jeglicher Art, aller digitalen Inhalte behalten wir uns ausdrücklich vor.

3. Rechtswirksamkeit

Dieser Haftungsausschluss ist Teil unseres Internetangebotes. Sollten bestimmte Formulierungen oder bestimmte Teile dieser Texte, derzeit geltenden Rechtslagen nicht, bzw. nicht mehr gänzlich entsprechen, so bleiben die rechtlich weiterhin geltenden Textteile davon unberührt und es gelten jeweils jene, welche der gültigen Rechtslage am nächsten sind.

4. Hinweis für Abmahnversuche

Keine kostenpflichtige Abmahnung ohne vorherige Kontaktaufnahme. Sollte der Inhalt dieser Website oder bestimmte Teile davon, Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Benachrichtigung via E-Mail. Wir werden die zu Recht beanstandeten Teile unverzüglich prüfen, entfernen oder Gesetzeskonform modifizieren. Hierfür bedarf es keinerlei rechtlicher Schritte Ihrerseits. Dennoch von Ihnen ausgelöste Kosten werden wir unverzüglich zurückweisen und sofortige Gegenklage über unsere Rechtskanzlei einleiten.

5. Teilnahme an Veranstaltungen, Personal Training

Natursportarten können gefährlich sein! Trotz treffen jeglicher Sicherheitsvorkehrungen und minimieren aller Risikofaktoren sind Verletzungen und Unfälle nie ganz auszuschließen. Jeder Teilnehmer ist sich der Gefahr und den Restrisiken bewusst, hat eine angemessene Sport Unfall Versicherung abgeschlossen und bestätigt automatisch mit der Teilnahme / Anmeldung seinen allgemein sporttauglichen Gesundheitszustand. Der Veranstalter / Personal Trainer / Trailrunning Guide ist in jedem Fall, Schad und Klaglos zu halten. Kurzfristige Routenänderungen oder Absagen von Laufveranstaltungen behalten wir uns vor. Preise für individuell gestaltete Routen auf anfrage, abhängig von Gruppengrösse, Einzelperson, Ablauf und Dauer.

Gerichtsstand und Erfüllungsort ist das Bezirksgericht Reutte in Tirol.