Mit diesem Projekt ist es gelungen, die Ästhetik von Wasser in festem Zustand in eine ungewohnt, tiefgehende Perspektive zu rücken. Minusgrade im zweistelligen Bereich, trockene Luft und strahlend blauer Himmel haben die Landschaft in wenigen Stunden in eine völlig andere Welt verwandelt. Schneekristalle zu tausenden, haben Alles Leben unter sich begraben. Eine weiße Decke hat sich gebildet, welche den wuchshaften Verästelungen der Vegetationen folgt. Eisformationen zeichnen bizarre Gebilde in die Umgebung. Ein Zustand der bewusst betrachtet werden will, denn dieser Zustand kann aufgrund der wechselnden Witterungsbedingungen dem rasanten Wandel unterworfen sein. Auf seine Entstehung folgt Veränderung, Erhalt und unumgänglich die Zerstörung. In diesen 24  Aufnahmen wird dem  Betrachter die grazil wirkende, einzigartige Schönheit einer kurz andauernden ,,Eiszeit" näher gebracht.

 

Login Galerie Ice...

 

Mit Anklicken des Buttons, ,,Jetzt kaufen" bestätigen Sie die Kenntnisnahme der Agb und erklären sich mit deren Inhalt einverstanden.